Warum sich für Byhtlon entscheiden?

                       

In einem Markt, der mit Bekleidung, Gadgets und Gizmos überschwemmt ist, kann man leicht den Überblick verlieren, wenn man sich über Fahrradprodukte informiert.

Ein Bereich, in dem es viele Diskussionen und Meinungen gibt, ist die Frage, welches Pedal man wählen sollte.

Am Ende des Spektrums für Anfänger steht das Flat-Pedal. Sie sind vielseitig und einfach zu bedienen und ermöglichen es Anfängern, mit ihren Turnschuhen oder anderen Schuhen ihrer Wahl zu fahren und sofort loszulegen, ohne sich Sorgen machen zu müssen. Viele Radsportler beginnen ihre Reise mit Flat-Pedalen, und wenn ihr Selbstvertrauen und ihre Fähigkeiten allmählich zunehmen, besteht oft der Wunsch, ihre Pedale aufzurüsten.

Eine weitere Möglichkeit ist das Fahren mit MTB-SPD-Pedalen. Dabei handelt es sich um ein Klickpedalsystem mit zwei Schrauben, das häufig bei Mountainbikern oder Hybridrädern verwendet wird. Es gibt eine große Debatte darüber, warum diese Option beim Rennradfahren verwendet wird, vor allem, wenn man die traditionelle Option mit drei Schrauben für Rennradschuhe hat...

Das traditionelle Klickpedalsystem verwendet einen Rennradschuh mit drei Schrauben, der Sie mit Ihrem Fahrrad verbindet. Es ist ein beliebter Favorit unter den regelmäßigen Radfahrern und ermöglicht es Ihnen, während des Radfahrens den vollen Schwung zu erhalten, da Ihre Füße nicht aus dem Pedal herausgehoben werden können, so dass Sie sich um 360° drehen können. Clipless ist eine großartige Option für Radfahrer, die selbstbewusst fahren und keine Probleme damit haben, an ihr Fahrrad gebunden zu sein.

Die neue Alternative zu Klickpedalen und der aktuelle Herausforderer der Klickpedale ist Bythlon. Bythlon wurde als eine sicherere Alternative für Radfahrer erfunden. Der Erfinder von Bythlon, Martin Feuerhahn, erlitt beim fahren einer starken Steigung, mit traditionellen Klickpedalen, fast einen schweren Unfall und beschloss, dass es an der Zeit war, dieses System in Frage zu stellen.

Bythlon bietet das gleiche Gefühl der Verbindung wie Clipless, obwohl der Radfahrer nicht an sein Fahrrad gebunden, sondern verbunden ist. Die Schuhplatte eignet sich für alle Rennradschuhe mit drei Schrauben und ist so konzipiert, dass sie das Design des Pedals umkehrt, was bedeutet, dass sich die Schuhplatte in das Pedal einfügt, wenn Sie Ihren Fuß einsetzen. Durch den Schwung, der beim Treten entsteht, bleiben Ihre Füße jederzeit fest mit den Pedalen verbunden, unabhängig von Geschwindigkeit und Steigung. Wenn Sie langsam fahren oder anhalten, heben Sie Ihren Fuß aus dem Pedal.

Das Bythlon-Pedalsystem ist nicht nur eine Lösung für das Problem der "Clipless-Momente" für Radfahrer, sondern auch eine hervorragende Option für diejenigen, die sich von einer Verletzung erholen.

Die Drehbewegung zum Lösen der Pedale bei herkömmlichen Klickpedalen ist eine unnatürliche Bewegung. Für Menschen mit Hüft-, Knie- oder Knöchelverletzungen bedeutet dies oft, dass herkömmliche Klickpedale keine brauchbare Option sind. Bythlon ist eine ideale Lösung, die es dem Radfahrer ermöglicht, das Pedal anzuheben und auszusteigen, ohne dass unangenehme Bewegungen erforderlich sind.

 



Facebook I Instagram I Bythlon.de

Español es